Claudia Jung: Die angesprochenen Punkte werden Kernthema meiner zukünftigen Kreistagsarbeit in der AUL – Fraktion!

Kritische Töne auch von der AUL – trotz Einstimmigkeit beim 97,2 Millionen Euro schweren Haushalt

Kreisrätin Claudia Jung:„Die angesprochenen Punkte werden Kernthema meiner zukünftigen Kreistagsarbeit in der AUL – Fraktion!“

Günter Böhm versicherte in der Kreistagssitzung, dass die AUL grundsätzlich dem Haushalt zustimmen werde, führte jedoch folgende Kritikpunkte auf:

Im Bereich des KUS fehlt der AUL eine stärkere Gewichtung des Bereichs Arbeit. Böhm verwies darauf, dass es schon erstaunlich sei, dass im Planungshaushalt derzeit lediglich 45 Prozent der Wirtschaftsförderung und 54,5 Prozent dem Tourismus zufielen. Eine Umkehr der Verhältnisse sei da aus Sicht der AUL Kreistagsräten wünschenswert. Auch in der Jugendhilfe besteht weiterhin noch größerer Handlungsbedarf, vor allem weil nur eine der neu geplanten Stellen in den operativen Bereich falle. Zudem vermisste der AUL-Sprecher einen Haushaltsansatz für die Energiewende. Gerade die Entsorgung von biologischen Abfällen verursache Kosten in Höhe von 925 000 Euro, hier sei eine energetische Verwertung anzustreben. Claudia Jung, die zum letzten mal für die FREIEN WÄHLER an dieser Kreistagssitzung teilnahm, sagte: „Die angesprochenen Punkte werden Kernthema meiner zukünftigen Kreistagsarbeit in der AUL – Fraktion!“

Kritische Töne trotz Einstimmigkeit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s