Familie bleibt die wichtigste Einheit in unserer Gesellschaft

Jedes Jahr bietet uns der „Internationale Tag der Familie“ (15. Mai) die Gelegenheit, uns ins Bewusstsein zu rufen, dass Familien – ob klassisch, alleinerziehend oder Patchwork – ein wichtiger Eckpfeiler und vor allem eine unterstützende Einheit unserer Gesellschaft sind. Seit Langem unterliegt der Begriff „Familie“ einem Wandel. Regenbogenfamilien – Familien, in denen mindestens ein Elternteil sich als lesbisch, schwul, queer oder trans definiert – werden immer selbstverständlicher. Aber die Aufgaben, die eine Familie zu leisten hat, ändern sich dadurch nicht. Und somit bleibt der Schlüssel für eine zukunftsfähige Familie im 21. Jahrhundert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und dieses, aber auch der Wandel von der klassischen Familienform zur Realität „Regenbogenfamilien“ muss endlich zu einem Top-Thema der Familienpolitik werden.

Da sind auch mehr als gefällige Appelle unserer Staatsregierung an die bayerische Wirtschaft für familienfreundliche Arbeitsmodelle, flexible Arbeitszeiten und Ausgleich der Einkommensunterschiede zwischen Mann und Frau gefragt. Die bundesweiten Diskussionen um die steuerliche Gleichstellung gleichgeschlechtlicher Elternpaare begrüße ich ausdrücklich – das alles hat allerdings bisher nicht die Wende in der deutschen Familienpolitik gebracht.

Und genauso dringend benötigen wir familienfreundlichere Bedingungen in Städten und ländlichen Regionen. Kerstin Schreyer-Stäblein, stellvertretende Vorsitzende der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag und Vorsitzende der Familienkommission ihrer Partei, machte in Ihrer heutigen Presseerklärung deutlich, dass in den nächsten Jahren die Betreuungsangebote und die Qualität für Familien in Bayern sich weiter verbessern werden. Das ist dringend notwendig, denn Familien brauchen neben ihrer Anerkennung, Geld, eine hochwertige Bildungs- und Betreuungsinfrastruktur, Freiräume – und sie brauchen vor allem eines: genügend Zeit füreinander.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s