Archiv für den Monat September 2014

Bitte unterstützt uns deutschsprachige Künstler und damit auch alle, die unsere Musik lieben!

Leider wird der Schlageranteil in deutschen Radioprogrammen immer wieder deutlich reduziert.
Bitte unterstützt uns deutschsprachige Künstler und damit auch alle, die unsere Musik lieben, indem Ihr diese Petition unterzeichnet. Es geht ganz einfach, Ihr braucht nur diesem Link folgen. Ich würde mich freuen, wenn Ihr diese Aufforderung teilt, liked und auch Familie und Freunde bittet uns zu unterstützen.
Vielleicht gelingt es uns ja gemeinsam hier ein wenig Einfluss zu nehmen;-))

https://m.facebook.com/groups/812443728775724?view=permalink&id=820583204628443

oder direkt zur Petition:

https://www.openpetition.de/petition/online/mehr-deutsche-musik-im-radio

Advertisements

Welthungerhilfe kritisiert Sparkurs der Bundesregierung

Das Menschenrecht auf Nahrung ist natürlich auch etwas, wo Regierungen in der Verantwortung stehen. Die Bundesregierung muss ihr Versprechen aus dem Koalitionsvertrag umsetzen und darf auch das Ziel der Industrieländer aus dem Jahr 1970, 0,7% ihres Bruttonationaleinkommens für öffentliche Entwicklungszusammenarbeit einzusetzen, nicht länger ignorieren. Ich appelliere daher an die Bundesregierung, sich ihrer Verantwortung bewusst zu sein, gerade jetzt, wo humanitäre Krisen immer bedrohlichere Ausmaße annehmen.

http://www.welthungerhilfe.de/pm-haushalt2015.html